Workshop: Digitales Lern- und Wissensmanagement in einem Handwerksbetrieb

12. August 2020, 17:30 - 20:00 Uhr


Wissen stellt in der heutigen Zeit nicht nur für den einzelnen Menschen bzw. Mitarbeiter, sondern für das gesamte Unternehmen eine wertvolle Ressource dar. Modernes Lern- und Wissensmanagement hat zum Ziel, mit dem für das Unternehmen relevantem Wissen systematisch und zielgerichtet umzugehen. Kontextbezogene, orts- und zeitunabhängige Wissensbereitstellung ist gerade in einem Handwerksbetrieb, im Hinblick auf mobiles Arbeiten und Kommunikation zwischen Büro und Baustelle, eine wesentliche Grundlage dafür, dass dieses Wissen allen Mitarbeitern zugänglich und somit für das gesamte Unternehmen verfügbar gemacht wird.

 

Inhalt

  • Mit welchen Werkzeugen und Methoden schaffe ich es, Wissen in meinem Unternehmen ergonomisch und einfach zu generieren und zu dokumentieren?
  • Wie schaffe ich es, meinen Mitarbeitern dieses Wissen „barrierefrei“ zur Verfügung zu stellen?
  • Best Practice Beispiele aus dem Handwerk, z.B. anhand von Microsoft Stream

 

Vorteile/Zielsetzung

  • Sie erhalten erste Einblicke in den Bereich des modernen Wissensmanagements anhand einer einfach zu bedienenden Lösung
  • Sie nehmen zahlreiche Ideen und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen mit! Aus der Praxis für die Praxis!

 

Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Alle KMU des produzierenden Handwerks – insbesondere Projektleiter und Entscheider.
  • Keine Vorkenntnisse notwendig, dieser Workshop dient dem Einstieg in die Thematik

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Handwerkskammer des Saarlandes statt.


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
 



Veranstalter
Förderer