Webinar-Reihe: Finanzielle Unterstützung für innovative Unternehmen Teil 1

Zuschuss oder Zulage? Fördermittel oder Forschungszulagengesetz (FZulG)? Welche Möglichkeiten an finanzieller Unterstützung stehen innovativen Unternehmen zur Verfügung?

 

14. April 10:00 - 11:00 Uhr


Was braucht ein Unternehmer, der den Mut, die Kreativität, die Bereitschaft und vor allem die Idee hat, ein innovatives Produkt, Verfahren oder technische Dienstleistung zu entwickeln? Neben Zeit, Ressourcen, guten Partnern oder unschätzbaren Ratschlägen ist natürlich finanzielle Unterstützung ein wichtiger Faktor. Die Risiken von Forschung und Innovationen sind gerade jetzt, während der Corona-Krise, für kleine und mittlere Unternehmen nicht leicht zu tragen. Es stimmt, dass Krisen häufig Kreativität und die Notwendigkeit neuer, innovativer Lösungen auslösen, aber sicher ist auch, sie erhöhen die Sorgen und die Unsicherheit bezüglich der Erfolgschancen eines Innovationsvorhabens.
Ziel der Innovationsförderung ist es, Entwicklungspotenziale zu verstärken und zu unterstützen. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist die Innovationsförderung ein zentraler Baustein eines Konjunktur- und Fitnessprogramm für die deutsche Wirtschaft. Ab dem 01.01.2020 gibt es neben einem Forschungszuschuss auch eine steuerliche Zulage für Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz – FZulG) zur Stärkung der Innovationskraft von Unternehmens, unabhängig von Größe und Wirtschaftszweig.


Im Rahmen einer Webinar-Reihe zum Thema Förderungen lädt saaris interessierte Unternehmen zu einem ersten Online-Treffen ein.


Im Mittelpunkt stehen Zulagen und Zuschüsse, die zurzeit beantragt werden können. saaris- Fördermittelberaterin Dr. Anita Lorenzen erläutert im Rahmen dieses Webinars die Chancen für Ihr Unternehmen.

Inhalt


  • Sie erhalten Antwort auf die Frage, ob Ihre Vorhaben den Forschungs- und Entwicklungsdefinitionen entsprechen. Was sind eigentlich die Frascati-Kriterien, die Forschungs- und Entwicklungsvorhaben definieren?
  • Sie erhalten einen Überblick zur Förderung Ihrer Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
  • Forschungszuschuss oder Forschungszulage – was ist besser für Ihr Unternehmen geeignet? Oder haben Sie Anspruch auf beide? Sie erfahren, wo die Unterschiede zwischen Forschungszulage (FZulG) und Projektförderung liegen
  • Überblick über den Forschungszuschuss für innovative Unternehmen (Forschungszulagengesetz – FZulG), der bis zu 1 Mio. € Zulage pro Unternehmen und Kalenderjahr ermöglicht.
  • Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussion.

Zielgruppe / Vorkenntnisse:


  • Sowohl Start-ups als auch etablierte Unternehmen, von kleinen, über mittlere bis hin zu großen Playern, Geschäftsführer, Projektleiter, Interessierte aus KMU oder Forschungseinrichtungen
  • keine Vorkenntnisse erforderlich


Ansprechpartner


Dr. Anita Lorenzen

Innovations- und Technologietransfer

Tel.: 0681 9520-451

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anita.lorenzen@saaris.de

 

 

 

 

 

Veranstalter
Ort

Online-Seminar

Förderer