Workshop: Kreislaufwirtschaft – vom Geschäftsmodell bis zum Produktdesign

11. Mai, 13:00 - 17:00 Uhr


In dem Workshop werden Ihnen die wesentlichen Unterschiede zur „linearen“ Wirtschaft und die Denkweise der Kreislaufwirtschaft gezeigt:  Vom Geschäftsmodell über die Konstruktion und Material bis hin zum Nutzungsende. Auch Aspekte der Weiternutzung, wie Demontage und Instandsetzung oder auch Recycling werden behandelt.  Nutzen Sie die Möglichkeit und bringen Sie Ihr eigenes Produkt mit den Workshop und erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Ideen zur Verbesserung.

 

Inhalte

  • Design und Materialauswahl für wiederverwertbare Produkte​
  • Gestaltung von Produktlebenszyklen​
  • Kennenlernen von „End of Use“ Szenarien ​
  • Einführung in die Demontage, Refabrikation und Instandsetzung​
  • Digital-Technologien für die Kreislaufwirtschaft​


Vorteile/Zielsetzung

  • Sie lernen Produkte und Geschäftsmodelle auf ihre Kreislauffähigkeit einzuschätzen​
  • Sie entwickeln ein Verständnis, welche Informationen über ein Produkt benötigt werden​
  • Sie konzeptionieren „End of Use“ Szenarien​
  • Sie erkennen Potenziale von gebrauchten Produkten als Rohstoff von Morgen​​


Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Alle KMU, die ihre Produktion nachhaltig gestalten wollen

 

 


Förderer