Roadshow Mittelstand 4.0 - Digitalisierung erleben in St. Wendel

6. Juni 2019, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Vorträge - Sprechstunden - Demonstrationen

 

Sie sind ein Unternehmen aus der Produktion, dem Handwerk oder aus dem Dienstleistungsbereich und interessieren sich dafür, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für Ihren Betrieb bietet? Dann besuchen Sie unsere Roadshow Mittelstand 4.0 am 6. Juni 2019 in St. Wendel am Technischen Gewerblichen Berufsbildungszentrum (TGBBZ).

 

Inhalt

Hier erfahren Sie ganz individuell, wie Sie

 

  • von analog zu digital kommen,
  • digitale Prozesse im eigenen Betrieb realisieren können,
  • durch Nutzung unterschiedlicher digitaler Instrumente eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Wettbewerbssituation erreichen können.

  

Programm

14:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung Udo Recktenwald, Landrat Landkreis St. Wendel

 

14:15 Uhr

Vorstellung der Angebote des Kompetenzzentrums für Unternehmen

Leenhard Hörauf, ZeMA gGmbH

Sabine Betzholz-Schlüter, saaris

 

14:30 – 15:30 Uhr

Digitalisierung in der Praxis – so geht‘s

  • Intuitives Aufgaben- und Projektmanagement im Handwerk
  • Unterstützung des Menschen im Produktionsumfeld durch technische Systeme
  • Praxisbeispiel SEB Technology GmbH
  • Einsatz additiver Fertigungsverfahren am Beispiel des 3D-Drucks

15:30 – 18:00 Uhr

Individuelle Unternehmenssprechstunden

Experten des Kompetenzzentrums beantworten Ihre Fragen und ermitteln gemeinsam mit Ihnen den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens.

  

Zielgruppe/Vorkenntnisse

Alle Industrie 4.0-Interessierten, Entscheider, Techniker und Interessenten aus KMU

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.    


Förderer
Downloads
Ort

Technisches Gewerbliches Berufsbildungszentrum (TGBBZ)

Werschweilerstraße 41

66606 St. Wendel