Produktion trifft Cyber-Security: Modul 1 Digitalisierung & Security – Grundlagen

29. Oktober, 14:00 - 18:00 Uhr


Sie sind auf dem Weg, Ihre Produktion im Hinblick auf Industrie 4.0 zu vernetzen. Aber Sie sehen sich mit einer Vielfalt an Sicherheitsfragen, -lösungen, Standards und organisatorischen Rahmenbedingungen konfrontiert? Sie sind unsicher, wie Sie zu einem geeigneten IT-Sicherheitsniveau kommen und dieses auch aufrecht erhalten? Weiterhin haben Sie Bedarf nach Handlungsempfehlungen für die Informationssicherheit in der Produktion? Dann erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Schritte in Richtung Sicherheit in der vernetzten Produktion.

Die Workshopreihe mit vier Modulen verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Durchsetzung der IT-Sicherheit. Wir betrachten

  • die Grundlagen der IT-Sicherheit (Modul 1)
  • Organisation und Prozesse (Modul 2)
  • den Faktor Mensch (Modul 3) und
  • die notwendigen technischen Maßnahmen (Modul 4)


Modul 1 befasst sich mit den Grundlagen der IT-Sicherheit für produzierende Unternehmen. Zunächst erhalten Sie einen Überblick über die IT-Sicherheitsrisiken in der vernetzten Produktion und die sich daraus ergebenden Handlungsfelder. Anschließend erlernen Sie die Anwendung des Reifegradmodells. So können Sie dann einordnen, wo Ihr Unternehmen im jeweiligen Handlungsfeld steht.

Inhalte Modul 1

  • Sicherheit in der digitalen Transformation
  • Zusammenspiel von IT und Produktion im Rahmen von Industrie 4.0 und Digitalisierung
  • Wechselseitige Anforderungen von Produktion, IT und Sicherheit
  • Sicherheits-Anforderungen in der Wertschöpfungskette
  • Reifegradmodelle für Organisation und Prozesse, Faktor Mensch und Technologie
  • Live-Hacking einer Produktionsanlage


Vorteile/Zielsetzung

  • Vermittlung von wichtigen Grundlagen zu IT-Sicherheit in der Industrie 4.0
  • Kennenlernen und Anwendung des Reifegradmodells im Unternehmen Aufzeigen der Zusammenhänge und des Zusammenspiels zwischen IT, Produktion und Security


Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Führungskräfte und Mitarbeiter, die Schlüsselfunktionen in der Unternehmensorganisation innehaben


Referent


  • Michael Krammel


 
Weitere Module und Termine der Workshopreihe

  • 05.11.2020: Modul 2 Organisation und Prozesse im Kontext Digitalisierung & Security
  • 12.11.2020: Modul 3 Der Faktor Mensch im Kontext Digitalisierung & Security
  • 19.11.2020: Modul 4 Technologie im Kontext Digitalisierung & Security


 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.


Förderer