Online-Workshop: Maschinen verstehen sich​ – Strukturierung von Daten

29. September, 14:00-17:00 Uhr


Künstliche Intelligenz ist eine aktuelle Hype-Technologie. Sie ermöglicht die Vorhersage von Maschinenstillständen oder kann beispielsweise in der Produktionsplanung genutzt werden. Eine Integration in der eignen Produktion kann sich jedoch als sehr zeit- und arbeitsintensiv ergeben. Lernen Sie in dieser Veranstaltung, wie Sie ihre Daten gezielt strukturieren können, damit eine automatisierte Datenverarbeitung erfolgen kann.​

Inhalt

  • Klärung von typischen Schlagwörtern der Vernetzung, Datenerfassung und Datenintegration​
  • Gemeinsame Erarbeitung von Hindernissen und Hürden bei der Datenerfassung, -übermittlung und –integration​
  • Gemeinsame Ausarbeitung eines Leitfadens​


Vorteile/Zielsetzung

  • Aneignung eines Grundverständnisses über die verschiedenen Konzepte bei der Datenstrukturierung​
  • Leitfaden zur Unterstützung in Umsetzungsprojekten​
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern​


Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Alle KMU aus dem produzierenden Gewerbe ​
  • Keine/geringe Vorkenntnisse in der Datenerfassung

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Förderer