Online-Workshop: Integrierte Geschäfts- und Logistikplanung

10. Juni 13:30 - 16:00 Uhr


Die integrierte Geschäfts- und Logistikplanung wird erläutert als ein systematischer Abstimmungsprozess zwischen Vertrieb/Marketing und Produktion/Logistik/Einkauf, um für das Unternehmen ein Gesamtoptimum zu erreichen. Der Erfahrungsaustausch im Rahmen des geplanten Arbeitskreises soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, die Umsetzung der Prozesse im eigenen Unternehmen zu beschleunigen. Zielgruppe sind Inhaber/Geschäftsführer und weitere Führungspersonen in den Abteilungen Vertrieb, Logistik, Produktion und Beschaffung.​

Inhalte

  • Bausteine, Beteiligte und Regelablauf der integrierte Geschäfts- und Logistikplanung​
  • Konkrete Bausteine von in Unternehmen eingesetzten Lösungen​
  • Voraussetzungen bei Organisation und IT-Unterstützung (Digitalisierung)​
  • Ansatzpunkte für einen individuellen Einführungsprozess der Systematik im Unternehmen


Vorteile/Zielsetzung

  • Kennenlernen von umgesetzten Lösungen zur Abbildung des Prozesses​
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen​
  • Identifikation der bestehenden Schwachstellen im eigenen Unternehmen​
  • Erarbeitung der Grundzüge einer Einführungsstrategie


Zielgruppe/Vorkenntnisse

  • Zielgruppe: Inhaber/Geschäftsführer und Führungskräfte der Abteilungen Vertrieb, Logistik, Produktion und Beschaffung​
  • Vorkenntnisse: keine erforderlich​

 

 


Förderer