Online-Seminar: Prozessanalyse und Automatisierung

28. August 2020, 11:00 - 12:00 Uhr


Wie können Prozesskosten mittels KI gesenkt werden?

 

Softwareroboter bieten die Möglichkeit Prozesse im eigenen Unternehmen zu automatisieren. Dadurch können Prozesskosten in erheblichem Maße eingespart werden, da Routineaufgaben nicht länger von Mitarbeitern abgearbeitet werden müssen und diese somit mehr Zeit für anspruchvolle sowie kreative Aufgaben haben. Die Prozessautomatisierung mit Softwarerobotern stellt allerdings einen nicht unerheblichen Aufwand dar, da die Gschäftsprozesse zunächst erfasst, sauber dokumentiert oder von einem Domänenexperten ausgearbeitet werden müssen, um die Softwareroboter zu konfigurieren. Wir zeigen Ihnen wie Sie mithilfe von Process und Desktop Acitvity Mining relevante Prozessinformationen automatisiert identifizieren und extrahieren können, um den Konfigurationsaufwand von Softwarerobotern erheblich zu reduzieren. Zusätzlich können die genannten Methoden genutzt werden, um Prozesswissen effizient abzubilden, zu analysieren und in einer Wissensbasis sämtlichen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

 

Inhalte

  • Einführung in Process Mining, Desktop Activity Mining und Robotic Process Automation
  • Potenziale und Anwendungsbeispiele zu den genannten Themen

 

Vorteile / Zielsetzung

  • Einblicke in die State-of-the-Art Methoden zur Analyse, Optimierung und Automatisierung von Büroprozessen
  • Erkennen von Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung und Kostenreduktion
  • Erlernen von Kenntnissen zur Extraktion von Prozesswissen

 

Zielgruppe / Vorkenntnisse

  • Branchenübergreifend – Führungskräfte, Mitarbeiter und Interessierte aus KMU
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Förderer