Infoveranstaltung: Potenziale erkennen - wer im Unternehmen hat die Kompetenzen?

15. Juni, 15:00-17:00 Uhr


Sie wissen heute schon, welche Digitalisierungsprojekte in Ihrem Unternehmen in naher Zukunft anstehen und welche fachlichen Kompetenzen die Teammitglieder hierfür benötigen? In der Info-Veranstaltung vom 31. Mai haben Sie erfahren, wie Sie in Ihrem Unternehmen mithilfe der individualisierten Potenzialanalyse das IST-Profil der Mitarbeiter:innen nach Ihren Fachbereichen erfassen können. Im tiefergehenden Workshop erfahren Sie, wie Sie das SOLL-Profil der Mitarbeiter:innen erstellen.

Anmerkung: Wenn Sie an der Infoveranstaltung (31.Mai) nicht teilnehmen konnten, wenden Sie sich vorab zwecks Info-Material gerne direkt an uns.

Inhalt

  • Schließung der Lücke zwischen IST-Profil und SOLL-Profil
  • Transfer der SOLL-Profile in die individualisierte Potenzialanalyse
  • Beispiel der individualisierten Potenzialanalyse, mit individuell ausgewählten Themenfeldern


Vorteile/Zielsetzung

  • Sie lernen im Workshop, wie Sie in Ihrem Unternehmen die SOLL-Profile der Mitarbeiter:innen formulieren können
  • Sie können Themenfelder und Fachbereiche individuell für Ihr Digitalisierungsprojekt zusammenstellen


Zielgruppe/Vorkenntnisse


  • Geschäftsführer, Unternehmer, Arbeitsnehmervertreter und Personalverantwortliche aus KMU, die für die Qualifikation von Mitarbeitern verantwortlich sind

Förderer