Herausforderung Digitale Wirtschaft

Der IT-Tag am 15.10.2015 gibt Antworten

 

2. September 2015


Der IT-Tag ist eine reine B-2-B-Messe, bei der Unternehmen aus den Bereichen Soft- und Hardware, Webtechnologie, Online-Marketing, Bürokommunikation, IT-Sicherheit, etc. die Vielfalt an digitalen Lösungen und Technologien präsentieren – kompakt an einem Tag, für Unternehmen aller Branchen und Größe. Ergänzt wird die Messe um ein interessantes Rahmenprogramm: Vortragsforum, Start-Up-Area und Kooperationsbörse.

Das Vortragsprogramm beim IT-Tag am 15. Oktober 2015 auf dem Saarbrücker Messegelände steht ganz im Zeichen der fortschreitenden Digitalisierung, der zunehmenden Teilung der Daten mit verschiedenen Partnern und der damit verbundenen Sicherheitsaspekte. Im Mittelpunkt stehen

  • die Auswirkungen des neuen IT-Sicherheitsgesetzes,
  • der Faktor Mensch bei der IT-Sicherheit,
  • die Webseiten-Sicherheit und
  • die sichere Verwendung von Unternehmens-Apps.

Mit Onlinemarketing-Tipps, Erfolgsfaktoren für den Online-Handel und der Vermeidung der fünf Todsünden in IT-Projekten stehen weitere spannende Themen auf dem Programm. Besucherzielgruppe sind saarländische Unternehmen einschließlich Handwerk aus allen Branchen sowie öffentliche Institutionen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Parkplätze stehen ebenfalls kostenfrei rund um das Messegelände zur Verfügung.

In der Start-Up-Area
haben junge und aufstrebende IT-Unternehmen aus dem Saarland, Tel Aviv und Nantes im Rahmen der Automn-School die Möglichkeit, ihre Geschäftsmodelle und Lösungen zu demonstrieren und ihre Ideen zu zeigen. Ziel ist es, internationale Geschäftsbeziehungen zu knüpfen.

Die Kooperationsbörse
für Aussteller und nicht-ausstellende IT-Unternehmen aus der Region bietet die Möglichkeit, gezielt Termine untereinander zu vereinbaren und Ansatzpunkte für mögliche gemeinsame Projekte zu diskutieren. 

Der Besuch der Messe ist kostenfrei.
Veranstalter sind saarland.innovation&standort e. V. (saar.is) und der eBusiness-Lotse Saar. Partner sind die IHK Saarland und die HWK Saarland. Die Messe wird gefördert von der Staatskanzlei des Saarlandes, EFRE und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Zur Besucheranmeldung


Veranstalter
Ort

Messegelände
Halle 1
66117 Saarbrücken

Partner
Förderer