Multi-, Cross- und Omni-Channel – Die Verschmelzung von stationärem und Online-Handel

23.03.2017, 17 Uhr bis 20 Uhr


Die Grenzen zwischen Online- und Offline-Handel weichen zunehmend auf. Online wird zu offline wird zu online. Online-Händler eröffnen stationäre Läden, Händler sind zunehmend auch im Netz präsent.

Auch die Kunden werden immer anspruchsvoller. Die schnelle Lieferung wird zum Standard, und das  Omni-Channel-Verhalten von Käufern und die Verschränkung der Vertriebskanäle erfordert neue und flexible Konzepte von Händlern, insbesondere auch in der Logistik.

Die Konzeption und Implementierung eines Online-Konzeptes ist aus Sicht der etablierten Händler ein aufwändiges Unterfangen und nicht ohne Risiko. Diese Entwicklungen greifen Experten von Hornbach Baumarkt und Globus Fachmärkte in der Vortragsveranstaltung auf.

In zwei Vorträgen beleuchten sie die Trends insbesondere aus logistischer Sicht und stellen die Strategien ihrer Unternehmen auf dem Weg zu einer intelligenten Verbindung zwischen stationärem und digitalem Handel vor.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm


Ansprechpartner

Sabine Betzholz-Schlüter

Technologietransfer / E-Business

Tel.: 0681 9520-474

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: sabine.betzholz-schlueter@saaris.de

Monika Köhl

Zentrale

Tel.: 0681 9520-470

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: monika.koehl@saaris.de

Förderer
Downloads
Ort

IHK Saarland

1. Etage, Saalbau

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken